· 

Tier Essenz Mut

Diese Essenz hilft Ihrem Tier spezifische Ängste zu überwinden.

Sie hilft bei Ängsten vor:

Tierartbesuchen, Silvesterknallerei, Transportboxen, Pferdehängern uvm.

 

Helfen Sie Ihren Tier durch all die Situationen, die ihm Angst machen.

 

Wenn Sie die Möglichkeit haben, beginnen Sie mit der Energetisierung bereits einige Tage vor dem Ereignis.

 

Hilfreich für Hunde, Katzen und Pferde.

Lassen Sie Ihr Tier zunächst an der Essenz riechen.

Bieten Sie diese nur an.

Wenn sich Ihr Tier abwendet, stellen Sie die Essenz wieder weg.

Tiere wissen was ihnen gut tut. Vertrauen Sie Ihrem Tier.

Ist Ihr Tier interessiert:

Geben Sie 2-3 Tropfen in Ihre linke Handinnenfläche, verreiben Sie die Essenz im Uhrzeigersinn mit den Fingern der rechten Hand. Verteilen Sie die Essenz in beide Handinnenflächen und streichen Sie liebevoll und achtsam ins Fell Ihres Tieres.

Beginnen Sie vorsichtig auf dem Kopf und streichen Sie mit Ihren Händen entlang des Halses, der Wirbelsäule bis zum Schwanz. Bitte unterbrechen Sie die Streichbewegung nicht, sondern streichen Sie gleichmäßig, sanft in einer fließenden Bewegung von vorn nach hinten.

Wiederholen Sie dies bitte 3 mal.

Nach einer solchen Behandlung reagieren viele Tiere mit: Gähnen, Schütteln, Strecken oder Kopfschütteln - Freuen Sie sich über diese Reaktionen, dies sind Zeichen, dass sich Blockaden gelöst haben und Ihr Tier in die Entspannung gehen kann.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0